Hackfleisch-Auflauf mit Bohnen

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Hackfleisch-Auflauf schmeckt nicht nur total lecker, sondern geht auch super schnell - und so geht's:

Zuerst das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin scharf anbraten.

Schalotte und Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben.

200 ml Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Pfeffer-Rahm-Medaillons einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Gehackte Tomaten und Bohnen hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelpüree laut Packungsangabe zubereiten, mit 50 g geriebenem Parmesan vermengen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine ofenfeste Form mit etwas Öl ausstreichen und 2/3 der Kartoffelmasse hineingeben und glatt streichen. Bei 200°C 15 Minuten backen.

Hackfleisch auf die gebackene Kartoffelmasse geben. Restliche Kartoffelmasse mit dem geriebenen Emmentaler vermischen und auf dem Fleisch verteilen.

Bei 200°C nochmals ca. 10 Minuten backen.

Anschließend etwas abkühlen lassen und servieren.

Guten Appetit.