Chicken Avocado Wraps

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Die Wraps mit dem Rahmjoghurt bestreichen, die Limette heiß waschen, trocken reiben und über jeden Wrap etwas Schalenabrieb verteilen.

Den Radiccio halbieren und in feine Streifen schneiden.

Die Avocado schälen und mit Hähnchenbrust, Tomate und Champions in Scheiben schneiden.

Über den Rahmjoghurt nun Rucola, Raddiccio und die restlichen Zutaten gleichmäßig verteilen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Wichtig zu beachten ist, dass die anderen Zutaten nur im unteren Drittel verteilt wird, da der Wrap sonst droht, auseinander zu fallen.

Den Wrap vorsichtig aber dennoch mit leichtem Druck zusammen rollen, dann halbieren oder in breite Scheiben als Fingerfood schneiden und anrichten.

Guten Appetit!