Joghurt-Muffins mit Vanillestreusel

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 12 Stück
Für die Streusel:
Den Ofen auf 180 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.

Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen.

Die Eier mit dem Pflanzenöl, Zucker und Joghurt verrühren. In einer Rührschüssel Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, dann die Eiermasse zügig darunterrühren.

Den Teig in die Papierförmchen füllen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Für die Streusel alle Zutaten krümelig vermengen. Nach ca. 10 Minuten über die Muffins streuen und goldbraun fertig backen.

Die Muffins vorsichtig aus dem Backblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.