Klassische Spaghetti Carbonara

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen

Die Spaghetti nach Packungsanleitung in kräftig gesalzenem Wasser kochen. Am besten nicht zu viel Wasser verwenden, da ein Teil des Nudelwasser später als Bindemittel für die Soße dient und die Stärkekonzentration entsprechend hoch sein sollte.

In der Zwischenzeit die Schinkenürfel/Baconstreifen in der Pfanne knusprig braten und zur Seite stellen. Das Fett in der Pfanne lassen.

Außerdem den Parmesan reiben und mit den Eiern verquirlen. Nach ca. 5 Minuten Kochzeit ist genug Stärke im Nudelwasser um nach und nach Esslöffelweise etwas davon in die Käse-Ei-Masse mit einzurühren. Sie sollte die Viskosität eines sehr dicken Milkshakes haben.

Zum Schluss die Speckpfanne wieder leicht erwärmen und die fertigen Spaghetti tropfnass in der Pfanne schwenken.

Dann nach und nach die Käse-Ei- Mischung mit den Nudeln in der Pfanne vermengen. Alles mit Pfeffer abschmecken und servieren.