Spaghetti mit cremiger Pilz-Bolognese

Zubereitungszeit: 45 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
In einem Topf das Öl erhitzen und darin das Hackfleisch zusammen mit den Schinkenwürfeln einige Minuten anbraten.

Champignons hinzugeben, mit 300 ml Wasser ablöschen und zum Kochen bringen.

Anschließend 2 Packungen Jäger Sauce einrühren und bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist.
Diese mit der Sahne verfeinern und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti laut Packungsangaben in ausreichend Salzwasser kochen.

Derweil Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Wenn die Spaghetti al dente sind, zusammen mit der Pilz-Bolognese anrichten und mit den Frühlingszwiebeln und dem Parmesan bestreuen und servieren.

Buon Appetito!