Gegrillte Garnelen im Speckmantel mit Oregano, Thymian und Zitrone

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
1. Einen Grill vorheizen. Die Garnelen auftauen, abbrausen und trocken tupfen. Speckscheiben längs halbieren und die Garnelen mit je einem Streifen umwickeln. Auf Grillspieße stecken oder im Grillgitter (wie z. B. für Fisch) einklemmen.

2. Für die Marinade Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Chili waschen, putzen, entkernen und sehr fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Alles mit Öl, Meersalz und Zitronensaft mischen.

3. Die Garnelen mit der Marinade einpinseln und auf dem Grill unter Wenden 4–5 Minuten garen. Vom Spieß oder aus dem Gitter lösen und servieren.