Bigos mit Schweinbauch

Zubereitungszeit: 90 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Die Zwiebel aus der Schale lösen und in Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken, den Speck in Würfel schneiden und die Cabanossi, den Bauchspeck und Waldpilze in Scheiben schneiden.

Bauchspeck, Speck, Cabanossi und Waldpilze in Rapsöl 5 Min. bei starker Hitze anbraten. Die Zwiebeln zufügen und 3 Min. mitbraten. Tomatenmark und Sauerkraut unterrühren. Das Weißkraut in Streifen schneiden und ebenfalls untermengen.

Wacholder, Kümmelsamen beigeben und mit der Brühe aufgießen.

Alles gut 70 Min. bei mittlerer Hitze kochen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und das polnische Nationalgericht genießen.

Tipp: Besonders kräftig wird der Bigos mit getrockneten Steinpilzen. Am besten schmeckt Bigos übrigens, wenn er ein paar Tage durchgezogen ist und wieder aufgewärmt wird.