Gegrillter Romana Salat

Zubereitungszeit: Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeit: Schwierigkeit: einfach
Für 4 Personen
Zunächst die Kürbiskerne in eine beschichtete Pfanne geben und für wenige Minuten ohne Fett anrösten, bis sie goldbraun sind und aromatisch duften.

Den Herd ausschalten, die Kerne beiseitelegen und die Salate zubereiten: Die zwei Romana Salate im Ganzen vorsichtig kalt abwaschen und kurz mit Küchenkrepp abtrocknen. Danach der Länge nach halbieren; dabei den Strunk nicht abschneiden, sonst fällt der Salat auseinander.

Die Salathälften mit 2 Esslöffeln Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt werden die Salate mit den Schnittflächen nach unten auf den Grill gelegt, sodass sie ein Grillmuster erhalten. Je nach Hitze des Grills, sind die Salate schon nach nur Sekunden fertiggegrillt.

Die gegrillten Romanahälften mit der Innenseite nach oben auf Tellern verteilen, mit etwas Apfelessig beträufeln und mit den gerösteten Kürbiskernen garniert servieren.

Guten Appetit