Zitronen-Kräuter Fenchel mit Couscoussalat

Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
  1. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein würfeln. In 2 EL Olivenöl in einen Topf andünsten. Couscous und Tomatenmark zugeben und mit der Brühe auffüllen. Zur Seite ziehen und abgedeckt ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Den Deckel entfernen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Couscous ausdampfen lassen.
  2. Paprika und Gurke waschen, putzen und beides in kleine Würfel schneiden. Die Zitronen waschen, trocken tupfen, von einer Frucht die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die zweite Zitrone in Scheiben schneiden. Zitronenabrieb und -saft mit Paprika und Gurke zum Couscous geben, gut vermischen und ziehen lassen.
  3. Den Fenchel waschen, putzen und längs mit Strunk in Spalten schneiden. Mit restlichem Öl, Fenchelsalat und Paprikapulver vermischen. Die Zitronenscheiben dazu geben.
  4. Den Fenchel und Zitronenscheiben auf dem Grill unter Wenden in ca. 8 Minuten garen.
  5. Beides mit dem Couscous auf Teller anrichten und mit Kräuter betreuen. Mit Pfeffer übermahlen und servieren.