Veggie Linsen-Bolognese

Zubereitungszeit: 45 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Bolognese mit Linsen ist ein richties Kraftpaket. Frisch interpretiert, gibt es die Bolognes heute in einer vegetarischen Variante:

Karotten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anschwitzen.

Die Tomaten, die Gemüsebrühe, die frisch gehackten Kräuter sowie die Linsen dazugeben und ca. 20-25 Minuten leise köcheln lassen.

In der Zwishcenzeit die Zucchini waschen und putzen. Danach mit einem Sprialschneider in lange dünne Streifen schneiden und 2 EL Öl in einer Pfanne Pfanne erhitzen. Zucchininudeln darin ca. 3 Minuten unter Wenden bissfest dünsten.

Mit Salz, Pfeffer und - ja nach Geschmack - Limettensaft abschmecken.

Anschließend zusammen mit der Linsen Bolognese und Kräutern auf einem Teller anrichten.

Ein Rezept, das gute Laune macht.