Vegetarisches Labskaus mit Ei

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
Die Kartoffeln schälen und im Ganzen zusammen mit den Lorbeerblättern für 25-30 Minuten (je nach Größe der Kartoffeln) in der Gemüsebrühe köcheln.

Anschließend mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen, aber nicht komplett
pürieren.

Nun in einer beschichteten Pfanne das Öl hineingeben und auf mittelhoher
Temperatur erhitzen.

Anschließend die gewürfelten Zwiebeln und Karotten hinzufügen und für ca. 8 Minuten dünsten, bis kein Saft mehr aus dem Gemüse austritt und es weich ist.

Jetzt das Fleisch hinzugeben und für 5 Minuten weiterdünsten.

Die Gurken und Rote Beete hinzufügen, gut vermengen und unter die Kartoffelmasse rühren.

Falls die Masse zu fest wird und sich schwerer umrühren lässt, 1-3 Esslöffel
Gurkenwasser hinzufügen.

Mit Salz, Pfeffer und Pigment abschmecken und das Labskaus mit Spiegelei, Gurke und Roter Beete servieren.

Guten Appetit!