Tomate Mozzarella Muffin

Zubereitungszeit: 60 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 2 Portionen
Utensilien

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180°C/Umluft 155°C). Für die Muffins Hefe in lauwarmem Wasser in einem Topf auflösen. Tomatenmark hinzugeben und unterrühren.

Anschließend Flüssigkeit in eine saubere Schüssel geben, Mehl hinzugeben und Zutaten zu einem homogenen Teig kneten.

Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden und einkneten.

Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und für ca. 45 Minuten gehen lassen.

Nach 45 Minuten Teig nochmals durchkneten und in 12 gleiche Teile teilen. In die Mitte der Teilchen jeweils eine Mozzarellakugel einkneten und in die Muffinförmchen drücken.

Mit Meersalz und Majoran bestreuen und Muffins nochmals für 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Anschließend für 15 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene backen.

Tipp: Die Muffins könnt ihr auch in einer süßeren Variante mit Datteln und Ziegenkäse backen. Streut im Anschluss einfach ein paar Walnüsse drauf.