Spargel mit Räucherlachs und Zitronennudeln

Zubereitungszeit: 40 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Pasta nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit weißen Spargel schälen und holzige Enden kürzen. In kochendem Salzwasser ja nach Dicke 10-12 Minuten garen und abtropfen lassen. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, ggf. kürzen und ca. 6 Minuten garen. Beide Spargelsorten in mundgerechte Stücke schneiden.

Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Nudeln und den Spargel hinzufügen und darin heiß schwenken. Den Zitronenabrieb dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Tellern anrichten, den Lachs darauf verteilen und nach Belieben z. B. mit Kresse garnieren.