Möhrensuppe mit Pistazien

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Chili waschen, halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Möhren, Sellerie und Kartoffel schälen und würfeln.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und sämtliches Gemüse darin 3–4 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Wein ablöschen. Diesen etwas verkochen lassen, mit der Brühe auffüllen und die Suppe ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Anschließend fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. In Schüsseln füllen und je einen Klecks Crème fraîche daraufgeben. Pistazien sehr fein hacken, darüberstreuen und die Möhrensuppe servieren.