Filetsteak mit Spargel und Sauce Hollandaise

Zubereitungszeit: 45 Min.
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
Das Filet mit Salz würzen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl und dem Thymian von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad je nach Dicke und gewünschtem Garpunkt 10-15 Min. garen. Danach nochmals abgedeckt 5 Min. ruhen lassen.

Die Sauce Hollandaise nach Packungsangabe zubereiten und warm stellen.

Den Spargel schälen und das holzige Ende 2-3 cm entfernen, dann kann der Spargel mit Küchengarn zu Portionen zusammengebunden werden.

Einen hohen Topf Wasser mit 1 TL Salz, einer Prise Zucker und dem Saft der Zitrone zum Kochen bringen und den Spargel darin je nach Dicke 10-15 Min. leicht köcheln. Danach kann der Spargel auf Küchenkrepp kurz abtropfen.

In der Zwischenzeit die Filets tranchieren und zusammen mit dem Spargel und der Hollandaise anrichten.

Mit etwas grobem Pfeffer und dem Thymian garnieren und genießen!