Entrecôte mit gebratenen Pfifferlingen

Zubereitungszeit: 30 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Intensiven Geschmack und einen festen Biss garantiert das Entrecôte – die richtige Wahl, für echte Steak-Fans. Und so geht’s:

Die Steaks leicht salzen und in einer heißen Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten ca. 2 Min. scharf anbraten. Je mit einem Stück Butter und einem Zweig Thymian belegen und im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad 8-10 Min. garen.

Währenddessen die Pfifferlinge waschen und in heißen Bratfett kräftig anbraten.

Schalotten klein schneiden und zugeben. Beides ca. 4–6 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pfifferlinge zusammen mit dem Steak auf einem Teller anrichten und alles mit etwas grobem Steakpfeffer bestreuen und mit dem Thymian garnieren.

Guten Appetit.