Asia-Nudelgratin

Zubereitungszeit: 35 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 2 Personen
Einen Topf mit Wasser aufstellen und zum Kochen bringen. Eine Prise Salz hineingeben. Die Nudeln hineingeben und nach Packungsanweisung kochen.

Eine Schüssel aufstellen. Knoblauch hacken und mit der Kokosmilch darin mischen. Alles mit etwas Cayennepfeffer abschmecken. Die Eier darunter rühren.

Die Möhren mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

Die Möhren in einer Pfanne mit Butter schwenken. Pilze, Lauchzwiebeln, und Paprika dazugeben. Mit Sojasoße und Petersilie abschmecken.

Die gekochten Nudeln in eine Auflaufform geben. Die Kokosmilch-Knoblauch-Michung darauf verteilen. Darauf das Gemüse. Die Semmelbrösel und ein wenig Butter darüber verteilen. Im Ofen bei 200°C für circa 20 Minuten backen.