Hähnchen-Geschnetzeltes

Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und mit Salz würzen.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen scharf darin anbraten.

Nach 3 Min. wenden und mit Currypulver und Zucker bestreuen. Pfirsiche 1 Min. mitbraten und mit dem Pfirsichsaft, Sahne sowie 100 ml Wasser auffüllen. 5-7 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Den Basmatireis mit der dreifachen Menge Wasser kochen und schließlich abschütten.

In einer Pfanne die Butter schmelzen, Reis und Erbsen darin dünsten und mit dem Hähnchen-Curry servieren.

Genießen und von 1001 Nacht träumen.

Tipp:
Das Currypulver in Öl braten, bis es duftet. So entfalten sich die ätherischen Öle am besten.