Gebackenes Müsli mit Bananen und Sauerkirschen

Zubereitungszeit: 55 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Portionen
Die Sauerkirschen waschen, abtropfen lassen, von den Stielen zupfen und entsteinen. Den Backofen auf 210 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste runde Form (ca. 22 cm ø) mit Margarine fetten. Leinsamenschrot mit 3 EL kochend heißem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten quellen lassen.

Beide Sorten Haferflocken, Kokosraspel und Backpulver in eine Schüssel geben. Zimt, Kakaonibs und 1 Prise Salz zufügen und alles gut vermischen. Den Dattelsirup mit 50 ml Wasser, der Kokosmilch und der Margarine gut verrühren oder mixen, dann die Leinsamenmischung und den Vanilleextrakt unterrühren.

Die Sauerkirschen in die vorbereitete Form geben, den Hafermix darüber verteilen und mit der Kokosmilch-Mischung übergießen. Die Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und die Oberfläche damit belegen. Alles im Ofen in ca. 35 Minuten backen, anschließend herausnehmen, kurz abkühlen lassen und servieren.