Chicken-Wings mit Whiskey-Sauce

Zubereitungszeit: 1 h 40 min
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
1. Die Spitzen der Hähnchenflügel im Gelenk abtrennen. Die Flügel waschen, trocken tupfen und salzen. Die Chilischoten waschen, putzen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Hähnchenflügel mit Chili, Knoblauch,Zucker, Kreuzkümmel, Koriander, 3 EL Sojasauce und 3 EL Öl in eine flache Form geben. Alles gut vermengen und zugedeckt ca. 1 Stunde kühl durchziehen lassen.

3. Einen Grill vorheizen, den Rost leicht ölen. Die Hähnchenflügel darauf verteilen und ca. 5 Minuten bei direkter Hitze grillen. Inzwischen für die Glasur die übrige Sojasauce mit dem Bourbon Whiskey, der Chilisauce und dem übrigen Öl verrühren.

4. Chickenwings in 15–20 Minuten bei indirekter Hitze fertig grillen, dabei mehrmals mit der Glasur bestreichen.Vom Rost nehmen, kurz abkühlen lassen. Anrichten und mit Petersilie garniert servieren.