Rucola Pesto

Zubereitungszeit: 15 Min.
Schwierigkeit: simpel
Preis:
Für 4 Personen

Die Stiele vom Rucola entfernen, Blätter waschen und trocknen.

Derweil Pinienkerne goldbraun rösten und den Parmesan fein reiben.

Anschließend kommen alle Zutaten in den Mixer und werden grob zerkleinert.

Nach und nach wird das Olivenöl dazugegeben, bis ein cremiges Pesto entsteht. Der Abrieb einer halben Zitrone bringt einen besonderen Twist ins Pesto.

Das Pesto hält 3 bis 4 Tage im Kühlschrank, wenn die obere Schicht leicht mit Oliven bedeckt ist.

Übrigens – bei den Römern galt Rucola als Aphrodisiakum.