Mini Hot Dogs

Zubereitungszeit: 60 Min.
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
Teig
Mehl, Ei, Zucker, Salz und Trockenhefe in eine Küchenmaschine geben. Mit einem
Knethaken verrühren. Nach und nach Wasser hinzugeben bis ein fester Teig entsteht.
An einem warmen Ort für ca. 30 Min. gehen lassen.

Danach den Teig nochmals kneten, in 16 Teile portionieren und jeweils ein Berner
Würstchen damit ummanteln. Den Teig für 15 Min. bedeckt gehen lassen.
Bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 20 Min. backen.

Die fertigen Mini Hot Dogs aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und oben etwas einschneiden. Nach Belieben mit Senf, Ketchup, Röstzwiebeln und in Scheiben
geschnittenen Cocktail Cornichons belegen.

Guten Appetit!