Grünkohl mit Kartoffeln und Pinkel

Zubereitungszeit: 150 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen

Und so wird er gekocht: Die Grünkohl-Blätter von den Rippen ablösen und gründlich waschen. Mit kochendem Wasser überbrühen und dann grob hacken.

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in heißem Schmalz andünsten, dann schichtweise Kohl und Gewürze dazugeben. Mit etwas Brühe auffüllen und 10 Min. kochen lassen.

Alles durchrühren, den Speck und die restliche Brühe dazugeben und 2 h schmoren lassen.

In der letzten Stunde kommen die Pinkelwürste mit in den Topf.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und garen. Zusammen servieren und den Herbst genießen!

Tipp: Wenn Grünkohl vor dem Kochen mit heißem Wasser überbrüht wird, lösen sich die Bitterstoffe und der Kohl wird bekömmlicher.