Blutorangen-Gin-Cocktail

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 1 Drink
Stößchen – es gibt doch immer einen Grund zum Feiern. Zumal das Anstoßen mit
diesem fruchtigen Cocktail eine besondere Freude ist.

Das Glas zu 3/4 mit Eiswürfel füllen, Gin und Wein Aperitif dazu geben. Blutorange und Limette in dünne Scheiben schneiden und im Glas verteilen, die Granatapfelkerne dazu geben.

Mit Ginger Ale auffüllen und mit Zitronenmelisse & Thymian garnieren.

Damit die Aromen sich richtig entfalten können, einfach die Melisse kurz in den Händen zusammen klatschen, dadurch öffnen sich die Poren und intensivieren den Geschmack.

Kurz vor dem servieren die Grenadine dazu geben.