Aprikosen-Beeren-Marmelade

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Die Aprikosen waschen und entkernen. Die Beeren vorsichtig putzen, bei Bedarf waschen. Limette halbieren und auspressen.

Zwei hohe Töpfe bereitstellen und die Beeren und Aprikosen getrennt in jeweils einen Topf geben, die Hälfte des Zuckers,Gelierzuckers und den Limettensaft aufteilen. Beide Töpfe unter Rühren aufkochen.

Für mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und die Fruchtmasse bei Bedarf "abschäumen", also mit einer Schaumkelle den aufkochenden Schaum vorsichtig herunternehmen.

Jetzt die Temperatur der Herdplatten reduzieren und im Wechsel Beeren- und Aprikosenmasse in die Gläser füllen. Sofort verschließen, dabei aufpassen, dass keine Marmeladenmasse zwischen die Deckelränder gelangt und für 10 Minuten auf den Deckelkopf stellen.

Nach Belieben mit hübschen Etiketten zum selbst beschriften bekleben und beim nächsten Frühstück genießen. Guten Appetit!