Kichererbsen-Gemüse-Eintopf mit Kohlrabi und indischem Gewürz

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
1. Kohlrabi und Möhren schälen und klein würfeln. Die Zwiebeln abziehen und in schmale Spalten schneiden. Die Zucchini und Tomaten abbrausen, putzen, die Zucchini stifteln und die Tomaten würfeln. Kohlrabi, Möhren, Zwiebeln und Zucchini zusammen in einem Topf im heißen Öl anschwitzen. Mit Salz, Chiliflocken, Kreuzkümmel, Kurkuma und Paprikapulver würzen und die Brühe mit den Tomaten
angießen.

2. Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und ebenfalls in den
Topf geben. Den Eintopf ca. 20 Minuten gar köcheln.

3. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.
Kurz vor dem Servieren darüberstreuen und abschmecken. Mit Fladenbrot servieren.