Hackfleischbällchen mit Kräutern und Dip

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Für die Fleischbällchen:
Für den Dip:
1. Für die Fleischbällchen die Brötchen in Wasser einweichen. Danach gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch, dem Senf, dem Ei, der Petersilie und Minze verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Aus der Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen und portionsweise in einer großen Pfanne in heißer Butter von allen Seiten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2. Für den Dip alle Zutaten verrühren und abschmecken. Die Hackbällchen mit Kräutern bestreuen und zusammen mit dem Dip servieren.