Neuseeländische Lamm-Keule

Zubereitungszeit: 70 Min.
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 1 Person
Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Lammkeule trocken tupfen, würzen und ringsherum im heißen Rapsöl anbraten. Mit Knoblauch bestreichen, Rosmarin bestreuen und im Ofen ca. 45 Minuten garen oder besser noch, bis ein ins Fleisch gestochenes Bratthermometer eine Kerntemperatur von 65°C erreicht hat.

Fleischbrühe und 50 g Butter aufkochen. Polenta einrühren und bei niedriger Temperatur unter Rühren 5 Minuten köcheln. Zugedeckt neben dem Herd ausquellen lassen.

Pilze putzen vierteln, in restlicher Butter anbraten. Paprikaschoten waschen, putzen und in breite Streifen schneiden. Im Olivenöl wenden und in einer Grillpfanne mit Grillmuster versehen. Champignons und Parmesan zur Polenta geben und abschmecken.

Lammkeule tranchieren und mit den Beilagen servieren.