Deutschlands beste Wursttheke 2019
Netto-Filiale in Regenstauf erhält Preis in der Kategorie »Beste Wursttheke«

Maxhütte-Haidhof/Regenstauf, 25. November 2019 – Die Bedientheke der Netto-Filiale in Regenstauf erhält die Auszeichnung »Beste Wursttheke 2019«. Die Frischetheke überzeugte die Fach-Jury mit einem umfangreichen, hochwertigen Sortiment, engagierten Mitarbeitern und einem praktischen Online-Bestellservice.

Umfangreiches Frische-Sortiment
Die vielfältige Auswahl der Wursttheke der Netto-Filiale in Regenstauf im Landkreis Regensburg überzeugte die Jury. Die Bedientheke bietet den Kunden auf 7,5 Metern täglich 110 Wurstartikel sowie wöchentlich wechselnde Aktionsangebote zu attraktiven Preisen. Das Sortiment umfasst neben zahlreichen regionalen Produkten auch Spezialitäten aus anderen Ländern wie beispielsweise Spanien, Italien und Frankreich sowie eine Auswahl an Bio-Artikeln. Netto Marken-Discount investiert seit Jahren in die Förderung regionaler Produzenten und ermöglicht so kurze Wege.

Auszeichnung für das Herzstück für Frische und Kompetenz
Bereits zum 20. Mal wurde in diesem Jahr der Preis für die »Beste Wursttheke« vom Salamispezialisten Wiltmann und der Food-Zeitschrift ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG verliehen. Am 25. November wurde auf der Stromburg von Johann Lafer die Gewinnertheke gekürt. Ziel der Auszeichnung ist es, die hochentwickelte Kultur der Bedientheke zu fördern und die großartige Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinter der Theke zu würdigen. Damit konnte die Wursttheke auch in Regenstauf überzeugen: Denn neben der großen Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten steht die Beratungskompetenz und Präsentation im Vordergrund. In regelmäßigen Abständen werden die Netto-Mitarbeiter der Filiale durch einen Fachberater geschult. Zusätzlich nehmen sie an Seminaren zu Themen wie Fleisch-Spezialitäten, Verpackung oder Kundenzufriedenheit teil. Ein besonderes Merkmal der Wursttheke in Regenstauf: Die Kunden können ausgesuchte Fleisch- und Wurstspezialitäten online vorbestellen. „Wir gratulieren unserer Filiale in Regenstauf herzlich. Die Auszeichnung bestätigt die ausgezeichnete Qualität unserer Bedientheken und die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter vor Ort“, sagt Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Nachhaltigkeit an der Theke
Die »Beste Wursttheke 2019« hat aktuelle Entwicklungen stets im Blick. Netto möchte als Lebensmittelhändler Vorbild sein und den Nachhaltigkeitsgedanken in der Gesellschaft fördern. Deshalb können Kunden an der Theke in Regenstauf unverpackt einkaufen: Mehrwegboxen werden vor Ort angeboten, womit die Abfall- und Plastikreduktion aktiv unterstützt wird. Regelmäßige Verkostungen, Gewinnspiele oder Rabattaktionen runden das Vor-Ort-Angebot ab. Darüber hinaus können die Elektroautos der Kundinnen und Kunden ihren Akku auf dem Parkplatz der Filiale kostenlos wieder füllen.

Netto Marken-Discount im Profil:
Netto Marken-Discount gehört mit über 4.260 Filialen, rund 76.700 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 13,3 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm.

Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“, die sozial benachteiligte Kinder fördert. Mit über 5.200 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de