Babyzimmer

Das Beste für dein Baby
Filter
  • Alle Filter löschen
Sortierung
Sortierung Beliebtheit
Artikel pro Seite:
Seitennavigation
Alle Filialangebote ansehen
  • So machst du das Babyzimmer zu einer echten Wohlfühloase

    Herzlichen Glückwunsch! Ein neues Familienmitglied hat sich angekündigt und als werdende Eltern könnt ihr euer Glück kaum fassen! Auch wenn die Ankunft des neuen Erdenbürgers noch etwas dauert, muss allerhand vorbereitet werden. Schließlich soll alles fürs Baby perfekt hergerichtet sein.

    Auch hier findest du eine riesige Auswahl an Produkten für Babys bei netto-online.de. Wir bieten dir hochwertige, trendige und trotzdem funktionale Babymöbel. Vom Babyhochstuhl für den ersten Baby-Brei bis hin zu wunderschöner Deko fürs Babyzimmer findest du das richtige – egal ob das Babyzimmerset für Mädchen oder Jungen sein soll.

  • Was sind die Must-haves fürs Babyzimmer?

    Wickelkommode beziehungsweise Wickeltisch:

    Hier kannst du deinen kleinen Schatz ganz bequem wickeln, pflegen und anziehen. Die angenehme Höhe ermöglicht es dir ganz nah beim Baby zu sein, ohne deinem Rücken zu schaden. Eine Wickelkommode mit Schubladen, in denen Windeln, Feuchttücher und Wechselkleidung aufbewahrt werden, eignet sich besonders gut.

    Kleiderschrank für Babyzimmer und Kinderzimmer: 

    Strampler, Bodys, Jacken und Hosen – das alles kann natürlich in einem Kleiderschrank ideal aufbewahrt werden. 

    Babybett und Kinderbett - Oder eben beides in einem: 

    In seinem Baby Gitterbett schlummert dein Kleines und sammelt Kraft, um zu wachsen und groß und stark zu werden. Besonders empfehlenswert sind Baby-Betten, die sich durch Austausch der Seitenteile vom Babybett zum Kinderbett wandeln lassen. Das spart bares Geld!
    Baby Laufgitter: Wenn dein Baby größer wird und beginnt zu krabbeln, ist ein Baby Laufstall Gold wert. Er schützt das Baby vor Gefahren wie etwa Stromkabeln, Treppen oder anderen Gefahrenquellen und bietet ihm einen geschützten Raum zum Spielen, Lernen und Entdecken.

  • Netto-Online All-in-One Pakete für ein perfekt abgestimmtes Design

    Damit alles optisch stimmig ist, kannst du die Möbel auch als Babyzimmer komplett kaufen. Hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um ein Set aus Babybett, Kleiderschrank und Wickelkommode. Bett und Wickelkommode können häufig nach der Baby-Zeit umgebaut und für Kleinkinder genutzt werden. Hier kannst du also auch schon wieder ordentlich Geld und Zeit sparen.

    Wir setzten vor allem auf die Produkte der Hersteller Vicco und VitaliSpa – beide besitzen ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugen sowohl in Design als auch Verarbeitung. So hast du und dein  Baby möglichst lange Freude an einem schönen und zugleich praktischen Babyzimmer.
  • Baby-Zubehör bei Netto-Online kaufen

    Bei netto-online.de kannst du nicht nur Babyzimmer kaufen, sondern auch andere Dinge, die zur Erstausstattung gehören. Diverse weitere wichtige Produkte wie etwa Babyphone, Schlafsäcke oder Spielzeuge gehören ebenso zum Sortiment wie Möbel, Babyzimmer, Babynahrung, Babypflege & Windeln

  • FAQs – Häufige Fragen zu Babyzimmer

  • Wann sollte das Babyzimmer vorbereitet werden?

    Es ist ratsam, das Babyzimmer einige Wochen vor dem voraussichtlichen Geburtstermin vorzubereiten, um stressige Last-Minute-Vorbereitungen zu vermeiden. In der Regel eignet sich die 20. Schwangerschaftswoche gut um damit zu starten.
  • Wie kann ich das Babyzimmer sicher gestalten?

    Sichern Sie Steckdosen, scharfe Ecken und befestigen Sie Möbel an der Wand, um Sturzgefahren zu minimieren, insbesondere wenn sie anfangen sich daran hochzuziehen oder abzustützen.
  • Welche Dekorationen sind für ein Babyzimmer geeignet?

    Wandbilder, Mobiles, Wandsticker oder personalisierte Dekorationen können das Babyzimmer aufheitern.
     
  • Welche Möbel gehören in ein Babyzimmer?

    In ein Babyzimmer gehören in der Regel ein Babybett, eine Wickelkommode, ein Kleiderschrank, eine Wiege, ein Wickeltisch und gegebenenfalls Kindersitzmöbel.
  • Welche Farben eignen sich für ein Babyzimmer?

    Sanfte Farben wie Pastellblau, Rosa, Gelb oder Grau sind beliebt für Babyzimmer, da sie eine beruhigende Atmosphäre schaffen.
     
  • Was muss man beim Babyzimmer unbedingt beachten?

    Es wird empfohlen, die Möbel mindestens 1-2 Wochen auszulüften, bevor man sie in das Babyzimmer stellt. Dies gibt den Möbeln genügend Zeit, um schädliche Chemikalien und Gerüche abzubauen. Außerdem sollte man keine Nestchen im Babybett haben, da sie  zu Überwärmung oder einem Atemrückstau führen können!
     
  • Wo kann ich Babyzimmer-Möbel und -Zubehör kaufen?

    Babyzimmer-Möbel und -Zubehör sind in Babyfachgeschäften, Möbelhäusern und Online-Shops wie Netto-Online.de erhältlich.