Smart Home

Smarte Lösungenfür dein Zuhause
Filter
  • Alle Filter löschen

Sortierung

Sortierung

Artikel pro Seite:

Alle Filialangebote ansehen

Home Smart Home – intelligente Lösungen bei Netto

Smart Home - also ein intelligentes Zuhause - ist der unaufhaltsame Zukunftstrend, der die eigenen vier Wände im Sturm erobert. Wenn du beim intelligenten Zuhause kurz an ein Bücherregal gedacht hast, wird es Zeit für eine kleine Auffrischung in Sachen Smart Home und Internet of Things. Falls dir beim Begriff Smart Home allerdings schon aufgeregt die Ohren glühen und du, ohne aufzustehen, den Thermostat der Heizung per Apple HomeKit Smartphone App runterregelst und das Licht deiner Philips Hue dimmst, dann wirst du dich in unserer Kategorie pudelwohl fühlen.

Entdecke aufregende Smarthome Geräte, Produkte für Sicherheit & Komfort, automatische Systeme, sensible Sensoren und andere intelligente Lösungen für dein Haus oder deine Wohnung jetzt bei Netto-Online und profitiere von den gewohnt günstigen Netto-Preisen bei uns im Shop. Du möchtest dich so richtig mit allem eindecken, was die smarten Geräte der Zukunft zu bieten haben und am besten alle Systeme zentral steuern? Dann lohnt sich das Shoppen bei Netto-Online umso mehr, denn wir haben nicht nur Produkte vieler Hersteller und Standards im Angebot, sondern ab einem Warenkorb-Wert von 60 Euro liefern wir dir deine smarten Geräte kostenfrei zu. Was für eine smarte Art zu shoppen.

Den Dingen Leben einhauchen – Was ist Smart Home?

Smart Home ist ein Oberbegriff einer neueren technischen Entwicklung von Geräten, die es ermöglicht, dass Dinge vernetzt sind, fernsteuerbar sind und miteinander (selbstständig) interagieren. Der Smart Home Begriff geht dabei weiter, als es zum Beispiel die Fernbedienung für einen Ventilator oder eine Musikanlage je geschafft hat, denn die smarten Geräte sind oft über zentrale Systeme (z.B. Hue, Bosch, HomeKit, Netatmo, etc.) verbunden und können alle auf deinem SmartphoneTablet oder PC auf einer übersichtlichen App gesteuert werden. Zur Kommunikation verwenden die Geräte unterschiedliche Funkstandards, wie WLAN, Bluetooth, Zigbee, Z-Wave, HomeMatic, Funk, DECT und Co. Jedes Smart Home Gerät ist dann steuerbar oder gibt Daten an die zentrale App weiter, die das Verhalten der Geräte beeinflussen. Innerhalb der App kannst du dann Regeln festlegen, wie sich die Geräte bei bestimmten Situationen verhalten sollen.

Das klingt für dich nach einem Informatikstudium als Grundvoraussetzung? Keine Sorge, die Apps der Hersteller haben all diese komplizierten Faktoren sehr gut nutzerorientiert in schöne Smartphone Apps gepackt, so dass die Einrichtung der Smart Home Geräte oft leicht von der Hand geht. Das wohl einfachste Beispiel für eine solche sinnvolle Smart Home Automatisierung sind intelligente Thermostate an der Heizung in Verbindung mit einem smarten Thermometer im Raum. Das Thermometer misst (wie schon seit hunderten von Jahren) die Temperatur im Raum und leitet diese an die App. In der App gibst du deine Wohlfühltemperatur an. Ist es zu kalt, regelt der Thermostat der Heizung einfach nach oben, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist; ist es zu warm dann regelt der Thermostat entsprechend automatisch nach unten und falls du ein Fenster aufmachst, dann erkennen viele Thermostate das ebenfalls und schalten die Heizung ab.

Daneben gibt es auch sinnvolle Lösungen für die Sicherheit im eigenen Heim. Mit einer Kamera-Türklingel siehst du auf dem Smartphone sofort, wer vor der Tür steht oder sich z.B. in deiner Abwesenheit an deiner Tür zu schaffen macht. Genauso reagieren smarte Überwachungskameras auf Bewegungen im Sichtfeld und kontaktieren dich direkt per Smartphone, falls sich etwas bewegt, wo eigentlich niemand sein sollte.

Auch smarte Rauchmelder, Wassersensoren und Co. können dir bei Abwesenheit oder im Urlaub endlich mehr Sicherheit geben, was zu Hause so los ist.

Für Fans der genauen Daten lohnen sich vor allem auch smarte Wetter-Stationen. Hier bekommst du professionelle Daten zur Windgeschwindigkeit, der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit, dem Luftdruck, der Niederschlagsmenge, dem UV-Level, der Lichtintensität und der Windrichtung, die auch wirklich zutreffend sind. Da kann der Wetterbericht aber einpacken!

Ruhe! Licht aus! Noch einfacher per Sprachbefehl

Du denkst dir vielleicht, dass das alles gut und schön ist, aber ehe du auf deinem Smartphone alles durchgetippt hast, kannst du auch selbst die Heizung runterdrehen? Dann wirst du von den Diensten von Alexa (Amazon Echo), Google Assistent (google), Siri (Apple), Hallo Magenta (Telekom), Bixby (Samsung) und Co. begeistert sein. Du kannst Befehle oder Komplexe Abläufe deines intelligenten Zuhauses einfach per Sprachbefehl definieren und mit einer Aussage wie „Licht aus im Wohnzimmer“ alle Smarthome Produkte ausschalten, die Licht ins Wohnzimmer bringen. Oder du speicherst einen Befehl wie „gute Nacht Alexa/google/Siri/Magenta“ und alle Geräte, die du über Nacht nicht laufen lassen willst, gehen aus und die Rollläden schließen automatisch.

Kaufe Smart bei Netto

Ventilator an! Party Musik an! Rollläden zu! Und auf geht’s zu Netto und shoppe dich mit intelligenten Smart Home Produkten aus unserem Angebot glücklich! Die Zukunft soll dir das Leben erleichtern und das versuchen die Smart Home Produkte jeden Tag! Lass dich darauf ein und genieße deine neu gewonnene Freizeit!