Kategorien

Filter

Preis (€)

  • -

Marke

Geschlecht

Rahmengröße (cm)

Sortierung

"Trekking Bikes" - 126 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortierung

Seitennavigation

Artikel pro Seite:

Sortierung

Seitennavigation

Das Trekking Bike macht die Radwanderung zum Vergnügen

Das Radwandern wird zunehmend beliebter. Das dafür optimale Trekkingrad auch, weil es auch alltagstauglich ist. Ein Trekking Bike hat eine volle Ausstattung gemäß StVo mit Lichtanlage, Gepäckträger und Schutzblechen. Die etwas breiteren 26-Zoll und 28-Zoll Reifen sind auch für Waldwege und leichteres Gelände mit Schotter ausgelegt. Wer sein Trekkingrad günstig kaufen will, sollte unbedingt im Netto-Onlineshop mit seinen Topkondiitonen sowie einer unkomplizierten und schnellen Lieferung vorbeischauen.

Damit ein Trekkingrad auch auf längeren Touren das benötigte Gepäck aufnehmen kann, ist es mit Gepäckträgern ausgestattet, die auch schwere Satteltaschen aufnehmen können. Die immer beliebteren Lowrider für das Vorderrad, die an der Gabel befestigt werden und damit tiefer sitzen, sorgen für zusätzliche Fahrstabilität. Die übliche Beladung von 15 kg am Vorderrad und 40 kg am Hinterrad ist auch für weniger geübte Fahrer mit einem robusten Trekking Bike durchaus zu bewältigen.

Worauf ist bei dem Kauf besonders zu achten?

Gangschaltung und Bremsen sind wichtige Komponenten, die deiner besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Die Bremsen sollten auch stärkeren Belastungen gewachsen sein. Bei der Gangschaltung kommt es vor allem auf Robustheit an, damit du nicht während einer Tour vor Probleme gestellt wirst. Ideal ist ein Fahrrad, das Bequemlichkeit für den Alltag und Robustheit für Touren mit Belastbarkeit vereint.

Unterschiede zwischen Trekkingrädern für Damen und Herren

Gerade bei City- und Trekkingbikes haben sich die Unterschiede zwischen Damen- und Herrenrädern inzwischen weitgehend eingeebnet. Dennoch bevorzugen Damen immer noch den Trapezrahmen, die Herren den Diamantrahmen. Was nicht heißt, dass besonders sportliche Damen sich nicht auch für einen Diamantrahmen begeistern, der etwa drei Handbreiten höher sitzt. Zudem ist für ältere Herren ein Trekkingrad mit einem Trapezrahmen zu empfehlen, der sie beim Aufsteigen nicht so sehr strapaziert.

Welche Rahmengröße bei einem Trekkingrad passt zu mir?

Während bei Mountainbikes und Rennrädern eine Zuordnung von Schrittlänge und Rahmengröße relativ unkompliziert ist, sieht die Sache beim Trekkingrad etwas anders aus. Es kommt eben darauf an, wofür du dein Trekkingrad in erster Linie nutzen möchtest. Wenn du das Rad hauptsächlich im Alltag einsetzen und nur gelegentlich eine Tour unternehmen möchtest, wird dir vor allem an einer komfortablen Sitzhaltung gelegen sein.

Um die Herausforderungen auf der Tour, gerade bei Steigungen gut meistern zu können und ihre Kraft optimal auf die Pedale zu bringen, benötigst du eine andere Radgeometrie. Deshalb macht es auch nicht viel Sinn, den Hinweisen von Händlern, Ratgebern und Herstellern blind zu folgen. Du musst letzten Endes die Entscheidung treffen, ob du bei deinem Trekkingrad auf den Alltagskomfort zugunsten der auf Touren notwendigen Eigenschaften verzichten willst oder ob du einfach zu wenig auf Tour gehst, als dass die Trekkingeigenschaften den Ausschlag geben.

Neues Trekkingrad und das passende Zubehör im Netto Online-Shop kaufen

Wenn du dein Trekkingrad günstig kaufen willst, hast du mit dem Netto einen guten Partner, der dir garantiert, dass du dein Trekkingrad zu Topkonditionen und in Topqualität bekommst. Was beim Trekkingrad darüber hinaus unverzichtbar ist, ist das Fahrrad-Zubehör, das du ebenfalls in unserem Online-Shop findest.

Ein Muss für die Stadt sind die Fahrradhelme, ohne die du aber eine Tour auf gar keinen Fall starten solltest. Neben zusätzlichen Gepäckträgern wie dem am Vorderrad montierten Lowrider gibt es auch Fahrradkörbe, in die du während der Tour alles Notwendige griffbereit verstauen kannst. Falls du noch kein stabiles Fahrradschloss hast, wird es vor einer Tour höchste Zeit. Auch ein Fahrradnavi ist durchaus hilfreich.

Und schließlich ist noch ein Zubehör unbedingt zu bedenken: die meisten Touren werden vom Urlaubsort aus unternommen, was heißt, dass du dein Trekkingrad dorthin mit deinem Fahrzeug transportieren musst. Dafür gibt es Fahrradträger, die heute überwiegend auf der Anhängerkupplung oder am Heck montiert werden. Der Netto Online-Shop versorgt dich günstig mit allem Nötigen, was du für deine nächste Radtour benötigst.

Fahrrad-Zubehör und viele weitere Produkte für die Freizeit findest du im Netto Online-Shop: