Netto startet neue Preis-Kampagne „Hier sparst Du richtig!“

  • Neues Konzept: Gold optisch und redaktionell weiterentwickelt
  • Neuer Look: Modernere Bildsprache und stärkere farbliche Akzente
  • Neue Themen: Familie, Nachhaltigkeit und Olympia


Maxhütte-Haidhof, im Januar 2020 – Neues Jahr, neues Konzept: Netto startet mit der Weiterentwicklung des Kundenmagazins „Gold – meine Zeit!“ in das Jahr 2020. Die Januar-Ausgabe erscheint im neuen Look und mit neuen Themen. Gold-Leserinnen erwartet eine modernere Bildsprache, stärkere farbliche Akzente und ein noch einheitlicherer Gesamt-Eindruck. Dabei werden die Themen Familie, Nachhaltigkeit und Olympia eine größere Rolle spielen. So bietet Netto der Zielgruppe nun ein noch attraktiveres Kundenmagazin.


Die Januar-Ausgabe
Die Gold 01/2020 beinhaltet eine große Reportage „Mehr Geld im neuen Jahr“ mit Spartipps von Finanz-Experte Peter Zwegat sowie die Healthstyle-Themen „Zucker – weniger ist mehr“ und „Vitamin D – Licht für die Seele“. Darüber hinaus gibt es Rezepte für günstige und schnelle Ofengerichte und kraftvolle Superfood-Snacks. Zusätzlich bietet die Januar-Gold sportlich stylishe Mode, Tipps für ein erholsames und sparsames Home-Spa sowie einen Gartenkalender. Dabei kommt die Gold ab Januar in einem neuen Look – von Titel über redaktionelle Seiten bis hin zu Horoskop- und Rätselseiten. So überzeugt die Gold mit einer moderneren Bildsprache, starken farblichen Akzenten und einem einheitlicheren Gesamt-Eindruck. „Mit der optischen und redaktionellen Weiterentwicklung wird unser Kundenmagazin noch attraktiver für unsere Leserinnen. Die exklusiven Spar-Coupons bieten darüber hinaus einen echten Mehrwert.“, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Netto Marken-Discount.

Das Magazin
Nettos Kundenmagazin „Gold – meine Zeit!“ begeistert seit 2013 seine Leserinnen und Leser mit einem interessanten Themen-Mix aus Food und Lifestyle: Die Kaffee-Zeit informiert über Aktuelles in Mode, Kultur und bei Netto. Die Reportagen im Couch-Gespräch berichten über Themen aus dem alltäglichen Leben mit Familie, Partner und Freunden. Der Style-Basar zeigt die neuesten Mode-Trends, Beauty-Tipps und Deko-Ideen. In der Kreativ-Werkstatt gibt es Inspiration für einen nachhaltigen Lebensstil sowie Do-It-Yourself-Ideen für Haus und Garten. Auf den Küchen-tisch kommt, was gegessen wird – leckere Rezepte, aktuelle Food-News und spannende Informationen über Lebensmittel. Darüber hinaus dürfen sich Sparfüchse über exklusive Netto Spar-Coupons freuen. Sie können im Aktionszeitraum entweder direkt in einer der bundesweit über 4.260 Netto-Filialen oder online in Nettos Online-Shop eingelöst werden.

„Gold – meine Zeit!“ erscheint monatlich mit einer Auflage von 205.424 Exemplaren (IVW 3/2019) und ist in über 4.260 Netto-Filialen zum Preis von 0,66 Euro erhältlich. Erstellt und vertrieben wird das Magazin vom EDEKA Verlag.


Netto Marken-Discount im Profil:
Netto Marken-Discount gehört mit über 4.260 Filialen, rund 76.700 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 13,3 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm.
Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“, die sozial benachteiligte Kinder fördert. Mit über 5.200 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de