• Umwelt: Neues Beleuchtungskonzept schont Ressourcen
  • Nachhaltig: 40 Prozent Energieeinsparung

 

Maxhütte-Haidhof, Bogen, 20. August 2012Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen und die Investition in Nachhaltigkeitsmaßnahmen sind relevante Bestandteile der Unternehmenskultur von Netto Marken-Discount. Am 21. August 2012 eröffnet der Lebensmittel-Discounter im bayerischen Bogen den ersten LED-Markt in der deutschen Einzelhandelslandschaft und setzt damit hohe Umweltstandards in der Branche: Der süddeutsche Pilot-Markt wird ca. 40 Prozent Energieeinsparung erzielen im Vergleich zu Standardfilialen.

 

Als erstes Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzt Netto Marken-Discount in dem neuen Markt in Bogen, zu 100 Prozent auf LED-Beleuchtung: Von der Parkplatzbeleuchtung über die Verkaufsraumbeleuchtung bis hin zu jeder kleinsten Lampe im gesamten Markt beweist der Lebensmittel-Discounter, dass ein umfassendes LED-Beleuchtungskonzept für Filialstandorte realisierbar ist. Vor der Eröffnung hat Netto Marken-Discount umfangreiche Testaufbauten, Messungen und Berechnungen durchgeführt, um mit dem innovativen Beleuchtungskonzept den süddeutschen Test-Markt künftig wirtschaftlich und zugleich ressourcenschonend zu betreiben.

 

Mit der vollständigen LED-Beleuchtung gehen wir neue Wege im Klimaschutz und optimieren die Energieeffizienz durch modernste Filial-Technologie. Dank des innovativen Beleuchtungskonzeptes können wir in dem Test-Markt rund 40 Prozent Strom einsparen“, so Franz Pröls, Geschäftsführer von Netto Marken-Discount, zum Investment in die neue Technologie.

 

Flächendeckend hat Netto Marken-Discount bereits zahlreiche Energiesparmaßnahmen und umweltschonende Technologien umgesetzt wie zum Beispiel optimierte Gebäudedämmung, Gebäudeleittechnik mit zentraler Marktsteuerung, Wärmerückgewinnung aus dem Kälteprozess, energiesparende Türluftschleier mit Außentemperaturregelung, Minidurchlauferhitzer, Selbstbedienungs-Kühlregale mit Glastüren, Tiefkühltruhen mit elektronischer Drehzahlregelung und umweltfreundlichem Kältemittel Propan sowie Anlagen zur Abwärmenutzung aus der Kälteerzeugung.

 

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro, ca. 4.000 Filialen und insgesamt 65.500 Mitarbeitern zu den TOP 3 im deutschen Discount-Segment. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden mit über 3.500 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche. Das expandierende Unternehmen wird zahlreiche weitere Märkte eröffnen, so dass für die kommenden Jahre von einem wachsenden Bedarf an Mitarbeitern und Auszubildenden auszugehen ist.

 

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
Fax.: 09471-320-6999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de