Weniger ist mehr

Weniger ist mehr

Weniger ist mehr

Netto hat sich ein klares Ziel gesetzt: In den nächsten drei Jahren soll in relevanten Sortimenten wie Gebäck, Süßwaren und nichtalkoholische Getränke der Anteil an Salz und Zucker um bis zu 25 Prozent gesenkt werden. Bewusste Ernährung spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle und dabei will Netto seine Kunden unterstützen.

Weniger Zucker und Salz in Eigenmarkenprodukten

In den vergangenen drei Jahren konnte das schon erfolgreich bei über 100 Eigenmarkenartikeln umgesetzt werden. Der Zuckergehalt wurde so bereits durchschnittlich um rund 10 Prozent reduziert. Beim Salzgehalt hat Netto eine durchschnittliche Reduktion um rund 30 Prozent erzielt.