Mülltrennung Papier

Mülltrennung Papier

Mülltrennung Papier


In die Papiertonne gehören:

Alle Verpackungen aus Papier, Pappe oder Karton, jedoch ohne Anhaftung von Speiseresten. Das Volumen der Verpackung sollte, so weit wie möglich, reduziert werden.

Zum Beispiel:

Verpackungen aus Papier, Pappe oder Karton:

  • Brötchen- und Obsttüten
  • Eierschachteln
  • Faltschachteln jeglicher Form
  • Mehl- und Zuckertüten
  • Nudelkartons
  • Pralinenschachteln
  • Pizzakartons
  • Papiertragetaschen
  • Papierummantelungen von Joghurtbechern u.Ä.
  • Versandkartons und Pappen aus dem Internet- und Versandhandel
  • usw.

Nicht-Verpackungen aus Papier, Pappe oder Karton:

  • Briefe
  • Briefumschläge
  • Bücher
  • Geschenkpapier
  • Kataloge
  • Postkarten
  • Schulhefte
  • Werbeprospekte
  • Zeitungen
  • Zeitschriften

NICHT in die Papiertonne gehören:

Sämtliche Abfälle und Verpackungen, die nicht aus Papier, Pappe und Karton sind.

Zum Beispiel:

  • Backpapier
  • Batterien
  • Bioabfall
  • Butterfolie
  • Dosen
  • Fotos
  • Glas
  • Holzschachteln
  • Holzwolle
  • Kunststoffbänder
  • Kunststoffe
  • Küchenabfälle
  • Luftpolster
  • Metalle
  • Milch- oder Getränkekartons
  • nicht restentleerte Verpackungen
  • Suppen- und Soßentüten
  • Styropor
  • Tapeten
  • Wein- und Sektkorken
  • usw.
Tonne Papier