Mülltrennung Wertstoffe

Mülltrennung Wertstoffe

Mülltrennung Wertstoffe


In den Gelben Sack/die Gelbe Tonne gehören:

Ausschließlich gebrauchte und restentleerte Verpackungen, die nicht aus Papier, Pappe, Karton oder Glas sind. Verpackungsbestandteile bitte voneinander trennen. Ausspülen ist nicht notwendig. Regionale Ausnahmen sind möglich (z.B. Wertstofftonne). Nähere Infos bei den Kommunen.

Zum Beispiel:

  • Alu-, Blech- und Kunststoffdeckel
  • Arzneimittelblister
  • Butterfolie
  • Buttermilch- und Joghurtbecher
  • Einkaufstüten aus Kunststoff
  • Eisverpackungen
  • Geformte Verpackungen aus Styropor
  • Konservendosen
  • Kronkorken
  • Kunststoffschalen und –folien für Lebensmittel
  • Menüschalen von Fertiggerichten
  • Milchbeutel
  • Milch- und Getränkekartons
  • Müsliriegelfolien
  • Nudeltüten
  • Putz- und Reinigungsmittelflaschen
  • Senftuben
  • Shampoo Flaschen
  • Spraydosen
  • Steingutflaschen
  • Suppen- und Soßentüten
  • Tierfutterdosen und –schalen
  • Zahnpasta Tuben

NICHT in den Gelben Sack/die Gelbe Tonne gehören:

Verpackungen aus Papier, Pappe, sowie sämtliche Abfälle, die keine Verpackungen sind.

Zum Beispiel:

  • Altkleider
  • Batterien
  • Behälterglas
  • Blechgeschirr
  • CDs und Disketten
  • Elektrogeräte
  • Einwegrasierer
  • Essensreste
  • Faltschachteln
  • Feuerzeuge
  • Filme
  • Glas
  • Gummi
  • Holzwolle
  • Hygieneartikel
  • Katzenstreu
  • Keramiktöpfe
  • Kinderspielzeug
  • Klarsichthüllen
  • Kugelschreiber
  • nicht restentleerte Verpackungen
  • Papiertaschentücher
  • Papier und Pappe
  • Pflaster, Verbandsmaterial
  • Porzellangeschirr
  • Rest- und Bioabfälle
  • Schuhe
  • Strumpfhosen
  • Styroporreste von Dämmplatten
  • Tapetenreste
  • Videokassetten
  • Windeln
  • Zahnbürsten
  • Zigarettenkippen
Tonne Plastik