Schweine-Spiessbraten mit Brokkoli-Parmesan-Nocken

Zubereitungszeit: 90 Min.
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
Raffinierte Beilagen machen jedes Gericht zu einer Wucht. Zum Beispiel Brokkoli-
Nocken. Yummy!
Dazu den Ofen auf 160 Grad vorheizen und dann den Spießbraten in einem Bräter 80 Min. backen.
Währenddessen den Brokkoli weichkochen und mit der Butter sowie Parmesan in
einer Küchenmaschine fein pürieren. Mit Salz würzen und mit zwei Löffeln zu Nocken formen.
Für die Soße den Braten aus dem Ofen nehmen und aufschneiden – so bildet sich noch mehr Fleischsaft. Den Fleischsaft aus dem Bräter aufkochen und Soßenbinder dazugeben. Alles zusammen servieren und sich vor allem von der Beilage verzaubern lassen.

Tipp:
Die Löffel zum Formen der Nocken in Wasser tauchen, so lösen sich Nocken
wunderbar.