Milchreis-Auflauf mit Erdbeeren und Baiserhaube

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: normal
Preis:
Für 4 Personen
Die Milch mit dem braunen Zucker, Vanille und Reis in einen Topf füllen. Aufkochen und den Reis unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten gar köcheln. Den Milchreis etwas abkühlen lassen.

Inzwischen die Erdbeeren abbrausen, putzen und in Stücke schneiden. Etwa
die Hälfte mit dem Zitronensaft und 1 EL Puderzucker vermengen und in eine Auflaufform füllen. Den Ofen auf 180 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.

Die Eier trennen und 2 Eiweiß steif schlagen. Alle Eigelbe unter den Milchreis mischen und den Eischnee unterheben. Auf die Erdbeeren füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Das übrige Eiweiß mit 60 g Puderzucker steif schlagen. Auf den Reisauflauf streichen und zurück im Ofen unter dem heißen Grill nach Sicht goldbraun gratinieren.

Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Zusammen mit den übrigen Erdbeeren auf der Baiserhaube verteilen. Mit dem restlichen Puderzucker bestäuben und servieren.