Zucchini-Bruschetta mit Mozzarella

Zubereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Portionen
1. Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Zucchini waschen, putzen und längs in feine Scheiben hobeln. Mit Salz, Zitronensaft und -abrieb und 1 EL Olivenöl in einer Schüssel mischen.

2. Die Baguettescheiben mit 2 EL Öl bepinseln und in einer Grillpfanne von beiden
Seiten anrösten. Anschließend mit der Knoblauchzehe einreiben. Mozzarella in
Stücke zupfen, mit dem Rest in der Schüssel kurz mischen und auf den Brotscheiben anrichten. Mit restlichem Öl beträufeln, mit Pfeffer übermahlen und servieren.