Romana Schiffchen mit gezupftem Lachs

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Kirschtomaten und Gurke waschen, Tomaten vierteln, Gurke in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und zum Gemüse legen.

Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken und ebenfalls hinzufügen.

Dann Limettensaft, Agavendicksaft, Balsamico und Öl untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lachs in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 2-3 Min. anbraten und für 20 Min. bei 150 Grad in den Ofen schieben.

In der Zwischenzeit die Romana-Blätter abzupfen und als Schiffchen auf einen Teller oder eine Platte legen.

Kichererbsen-Salat in den Schiffchen verteilen, Lachs aus dem Ofen nehmen und mit 2 Gabeln grob auseinanderzupfen. Mit etwas frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen und auf dem Kichererbsen-Salat verteilen.

Ein leichtes Häppchen!