Ofen-Hähnchen-Brustfilet mit Speckbohnen

Zubereitungszeit: 45 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Die Hähnchen-Brustfilets mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Öl bepinseln. Im Backofen bei 160 Grad ca. 20-25 Min. garen.

Währenddessen die Bohnen putzen, waschen und in gesalzenem Wasser 2-3 Min. blanchieren.

Den Speck in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.

Die Zwiebel würfeln und hinzugeben. Die blanchierten Bohnen ebenfalls hinzugeben und mit Salz und Bohnenkraut würzen. Bei geringer Hitze 5 Min. in der Pfanne mit dem Speck-Zwiebel-Gemisch anschwitzen und dabei gelegentlich schwenken.

Bohnen zusammen mit der Hähnchenbrust servieren.

Ein deftig-zarter Genuss!