Möhrenkuchen mit Zimt und Mandeln

Zubereitungszeit: 15 min
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 12 Stücke
Für den Teig:
Für die Glasur und Dekoration:
Für die Form
Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Eier und Zucker ca. 5 Minuten hellschaumig aufschlagen. Zimt, Backpulver, Mehl, Mandeln und Haselnüsse vermischen. Pflanzenöl, Mehlmischung, Möhren, Orangenabrieb und Zitronensaft in die Ei-Masse einrühren. In der Form verstreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Die Glasur nach Packungsanleitung vorbereiten und dekorativ über den Kuchen ablaufen lassen. Mit den Marzipanmöhren garnieren und die Glasur fest werden lassen.