Königsberger Klopse

Zubereitungszeit: 60 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 6 Portionen
  1. Das Hackfleisch und die Zwiebeln fein gewürfelt in eine Schüssel geben. Das Ei, Gewürze und Senf zugeben und das Paniermehl darunter mengen.
  2. Die Bouillon aufkochen, Salz zugeben. Die Hackmasse zu Klößen formen und in der leicht kochenden Brühe garen.
  3. Schwimmende Klöse herausnehmen und in der Pfanne leicht anbräunen, das Mehl unterrühren. 0,75 l von der Fleischbrühe mit dem Schneebesen unterrühren. Wenn die Soße eine cremige Konsistenz erreicht hat, ist genug Brühe darin. Den Schmand zugeben und das Eigelb mit etwas Milch einrühren, abschmecken.