Klassischer Nudelsalat

Zubereitungszeit: 45 Min.
Schwierigkeit: simpel
Preis:
Für 4 Personen
Nudelsalat ist einfach immer ein Volltreffer und darf bei keiner EM-Party fehlen. Besonders pfiffig und hübsch portioniert kommt er im Glas zur geltung.

So geht’s: Die Nudeln laut Packungsangabe in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Derweil die Paprika waschen und fein würfeln. Den Bergkäse und die Cornichons ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Essig und Zucker in eine Schüssel geben, verrühren und die Mayonnaise sowie die saure Sahne hinzugeben und glattrühren. Dann die restliche Zutaten hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Abfüllen in die Gläser den Salat eine Stunde im Kühlschlank ziehen lassen und nochmals durchrühren. Guten Appetit.