Hähnchen-Schnitzel mit Spinat und Kirschtomaten

Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Hähnchenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, derweil Rapsöl in einer Pfanne erhitzten. Dann die Hähnchenschnitzel scharf darin anbraten und nach 3 Min. wenden.

Den Spinat putzen und waschen; die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden; Knoblauch pellen und fein hacken.

Zwiebeln und Knoblauch in Butter 2 Min. dünsten, Spinat zufügen und 5 Min. weiter dünsten. Kirschtomaten halbieren und zufügen. Spinat mit Salz und Muskat würzen.

Fertig ist ein leichtes Frühlingsgericht.

Tipp:
Zum Braten immer geschmacksneutrale Öle verwenden – zum Beispiel Rapsöl. Es ist sehr Hitzebeständig und ist reichhaltig an ungesättigten Fettsäuren.