Gegrillte Dorade mit Grillgemüse und Zitronendressing

Zubereitungszeit: 45 Min.
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 2 Portionen

1. Lauchzwiebeln, Zucchini sowie Kirschtomaten waschen und in Scheiben schneiden (bei Lauchzwiebeln den unteren und oberen Teil entfernen).

2. Gemüse in Alufolie verpacken, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitrone würzen, ca. 10-15 Minuten grillen.

3. Dorade mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in einer Fisch-Grillzange ca. 15-20 Minuten gar grillen.

Mehrmals wenden.

4. Fertiges Grillgemüse und Dorade mit Dill und Limette garnieren. Optional zerlaufene Butter dazu servieren.

(Butter erhitzen und in einem Kännchen servieren)