Bratwurstspieße mit Paprika

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
  1. Vier Holzspieße ca. 30 Minuten wässern. Den Grill anheizen. Die Zwiebeln abziehen und jeweils in sechs Teile schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in 3-4 cm lange Streifen schneiden. Jeweils 1 Zwiebelstück und je 1 grünes und rotes Paprikastück auf die Spieße ziehen.
  2. Je 3 Würstchen aufspießen, mit Zwiebel und Paprika abschließen. Den Grillrost leicht ölen. Die Spieße ebenfalls dünn mit Öl bepinseln und unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten grillen. 
  3. Die Bratwurstspieße nach Belieben mit Senf und Ketchup servieren.