Bohnen Salsa Wraps

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Preis:
Für 4 Personen
Die schwarzen Bohnen abgießen und gut abspülen, in eine Schüssel umfüllen und in Ringe schneiden.

Den Koriander grob hacken, mit in die Schüssel geben und vorsichtig vermischen.

Die Wraps ausbreiten und jeweils mit etwas Salsa und Sour Creme bestreichen.

Den Romanasalat halbieren und mit den Zuckerschoten in feine Streifen schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Alles gleichmäßig über die Wraps verteilen und aufrollen.

Zum Schluss können die Wraps noch mit etwas geriebenen Ingwer und Chiliflocken dekoriert werden. Auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!