Saver One Defibrillator (halbautomatische Schockauslösung)

Verfügbarkeit:Auf LagerLieferzeit:ca. 3 Werktage
1.286.99*
Basis-Punkte:643
Zusatz-Punkte:0
  • Produktbeschreibung
  • Bewertungen
  • Versandinformationen

Saver One Defibrillator (halbautomatische Schockauslösung)

Spezifikationen Saver One Defibrillator SA1 (halb- und vollautomatische Schockauslösung)

Gerät

Abmessungen (LxBxH): 26,5 x 21,5 x 7,5cm
Gewicht: 1,95 Kg mit Batterie/ 2,10 Kg mit optionalem, wiederaufladbarem Akku
Geräteklasse MPG, EC-Richtlinie: 2b
Betriebstemperatur: 0 - 55 °Celsius
Lagertemperatur (Ohne Batterie) minus 35°- 60° C
Luftfeuchtigkeit: 0 - 95% rel. Luftfeuchte ohne Kondenswasser
Schutzklasse: IEC 60529, IP 54
Widerstandsfähigkeit gegen Stöße/ Fall: IEC/EN 60601-1/ 1 Meter Höhe, robuster Schutz

Entladung statischer Elektrizität: EN 61000-4-2
Elektromagnetische Verträglichkeit: EN 60601-1-2, Emmission, Immunität
Schutz gegen elektr. Schlag: EN 60601-1, Klasse 1, Typ BF

Reanimationsprotokoll: ERC, AHA 2010
Garantie: 6 Jahre

Ausstattung: Inklusive Tragetasche, AED-Notfallset, Erwachsenen- und Kinderelektroden Kleinkinder-Elektroden optional

Selbsttests: autom. tägliche, monatliche und halbjährige Selbsttests beim Einschalten/ Batteriewechsel

Anweisungen an Ersthelfer: CPR-Coaching: Sprachliche und optische Anweisungen, durchgängig Metronom und Ansage der Herzdruckmassagen und Beatmung Zusätzliche schriftliche Anweisungen auf Mini-LCD-Bildschirm Anzeige des Modus Erwachsene oder Kleinkinder 2 Sprachen (optional) über Mini-LCD einstellbar

Defibrillations-Elektroden:
Typ: Einweg mit Gel, selbstklebend
Erwachsene und Kinder
Vorinstalliert: Für Erwachsene und Kinder >8 Jahren>25Kg, 81cm² leitende Oberfläche
Pädiatrisch: 1-8 Jahren<25Kg Für Kleinkinder 1 - 8 Jahren<25Kg, 31cm² leitende Oberfläche (optional) Kabellänge: 120 cm
Lagerfähigkeit: 30 Monate

Energieversorgung T
yp: LI-SOCI2 Langzeit - Einwegbatterie für bis zu 200 Joule/ optional 360 Joule
300 komplette Rettungszyklen (bei 200 Joule inkl. CPR) oder optional
200 komplette Rettungszyklen (bei 360 Joule inkl. CPR)
35 Stunden Überwachung
Lagerfähigkeit: 8 Jahre
Im Gerät eingelegten Zustand: min. 4 Jahre
optional:
Lithium-Ionen Akku, Aufladezeit 2,5 Stunden
250 Schocks bei 200 Joule/ 150 Schocks bei 360 Joule bzw. 21 Std. EKG Überwachung mit vollaufgeladenem Akku
Lagerfähigkeit: 2,5 Jahre oder 300 Ladezyklen

Defibrillation/ Analyse:
Betriebsmodus halbautomatisch: 2-Tasten-Bedienung (Anschalter und Schock-Button), manuelle Schockauslösung Betriebsmodus vollautomatisch: 1-Tasten-Bedienung (Anschalter), automatische Schockauslösung

Wellenform:
Adaptive BTE (biphasisch, abgeschnittene Exponentialwellenform) mit Impedanz-Kardiographie
Abgegebene Energie: Aufsteigend von 50 - 360 Joule

Werkseinstellung Energieabgabe:
Standard für Erwachsene: Aufsteigend 150, 200, 200 Joule Powerversion: Aufsteigend 200, 250, 360 Pädiatrisch: Fix 50 Joule

Patienten-Impedanz: 20 - 200 O Ohm
Analysedauer: EN 60601, zwischen 4 und 15 Sekunden
Ladezeit: unter 9 Sekunden
Empfindlichkeit: EN 60602-2-4 (AHADB, MITDB-Quelle), 97%
Genauigkeit: EN 60602-2-4 (AHADB, MITDB-Quelle), 99%

Anzeigen:
Status LED Anzeige zum Gerätestatus
Ladeanzeige Batterie mit Restkapazität
Akkustische und optische Anzeige bei Wartungsbedarf

Synergic-Infotaste:
Die i-Taste bietet dem Nutzerwertvolle Informationen zum Gerät und der Batterie Sprache kann umgestellt werden (2 Sprache möglich)

Ereignisaufzeichnung:
Interne Festplatte: 128MB, 6 Stunden Audio und Ereignis Optionaler Speicher: SD Karte, Bsp: 2 GB entspricht 100 Std. Audio Datenaufzeichnung: Textdatei zu Selbsttests mit allen aufgezeichneten Ereignissen

Überprüfung der Ereignisse:
Saver View Express Software

 

Die Nutzung eines Defibrillators (MPG Cl 2b) durch medizinisches Personal, im Besonderen durch Ärzte, Rettungsdienste etc. erfordert gemäß dem Medizin-Produkte-Gesetz (MPG) eine kostenpflichtige Geräteeinweisung inklusive der Erstinbetriebnahme und Dokumentation (Gerätebuch); in diesem Falle entstehen Euro 129,00 zzgl. MwSt. an Servicekosten (Geräteeinweisung beim Kunden vor Ort inkl. Dokumentation, Registrierung beim Hersteller und An- und Abfahrt); die Notwendigkeit von sicherheitstechnischen Kontrollen richtet sich nach den jeweils aktuell gültigen Bestimmungen der MPBetreibV.; wir empfehlen grundsätzlich allen Kunden, die sich dankenswerter Weise für die Anschaffung eines Defibrillator AED entschieden haben, eine Geräteeinweisung durchführen zu lassen, in der die grundlegenden Informationen zum Gerät und dem Einsatz des Gerätes vermittelt werden; die Geräteeinweisung kann direkt unter der Emailadresse info@sb-medtec.de bestellt werden.

PDF: Bedienungsanleitung Saver One Defribrillator
Artikelnummer: 1963128000
... Komplette Beschreibung anzeigen

Bewertungen

Versandinformationen